Philosophie

Herzlich Willkommen auf der Seite des Fachbereichs Philosophie

 

Praktische Philosophie (Sek 1)

 

Im Unterrichtsfach Praktische Philosophie setzen sich die Schülerinnen und Schülern mit Sinn- und Wertefragen auseinander. Wir hinterfragen Einstellungen und Meinungen zu Themenfeldern wie Toleranz, Solidarität, Verantwortung und Verantwortlichkeit, Menschenwürde und vieles mehr.

 

Sinn und Zweck des Unterrichtsfaches ist es, dass wir uns frei von Religionen und Weltanschauungen mit verschiedenen Werteeinstellungen befassen. Daraus leiten die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Vorstellungen ab und hinterfragen andere Meinungen und Haltungen kritisch. Sie lernen auch ihren eigenen Standpunkt zu vertreten und Vorurteilen zu begegnen.

  Linnea, Q1

Philosophie (Sek 2)

 

Philosophieunterricht in der Oberstufe bedeutet die Grenze gewohnter Denkmuster zu überschreiten, sei es bei Fragen zur Ethik, zum Glück oder dem allgemeinen Nutzen, sei es bei Fragen zur Erkenntnis oder Wissenschaft oder zum Staat.

 

Ausgehend von prominenten Positionen werden philosophische Problemstellungen diskutiert, die die Menschen schon immer beschäftigt haben und heute noch aktuell und lebensnah sind.

 

Um eine Antwort auf diese Fragen zu suchen, muss man sich aus festgefahrenen Denkmustern lösen und bereit sein, alles einmal Philosophie_02.tifaus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, denn häufig gibt es nicht eine, sondern viele Antworten, so wie es auch nicht eine, sondern viele Wahrheiten gibt.

Ist man bereit diesen Schritt zu gehen, lässt man sich darauf ein, eröffnet man sich selbst die Möglichkeit, alltägliche Fragen und Probleme nicht nur frontal von vorne, sondern auch von der Seite, von oben oder unten, von hinten betrachten und somit Facetten erkennen zu können, die dem Auge vorher verschlossen blieben. Es werden alternative Denkweisen aufgezeigt, welche -verinnerlicht- zu alternativen Problemlösungen führen können.

„Dies beschränkt sich nicht nur auf den Philosophieunterricht,

sondern ist übertragbar auf jede Lebenslage, zu jeder Zeit.“

(Rebecca Richmann, Jahrgangsstufe 13, Schuljahr 2009/10)

 

Tag der Philosophie

Der Welttag der Philosophie wird weltweit am dritten Donnerstag im November begangen. Die Fachschaft Philosophie stellt an diesem Tag Beiträge von Schüler*innen aus, um einerseits auf das Fach aufmerksam zu machen, andererseits, um mit anderen Schülern über philosophische Themen ins Gespräch zu kommen.

Hier gibt’s weitere Informationen: Auf die richtige Frage kommt es an

 

Wettbewerb

Jedes Jahr im Herbst findet der „Bundes- und Landeswettbewerb philosophischer Essay“ statt. Dort haben die Schüler*innen die Möglichkeit zu vorgegebenen Themen ihre Meinung in Form eines Essays zum Ausdruck zu bringen.

Hier gibt’s weitere Informationen: Essay Wettbewerb

 

Fachschaft

Caspari, Volker Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fuchs, Bianca Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gesellchen, Birthe Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Holitzner, Silvia Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Klein, Hans    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rau, Hans Jürgen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ritzmann, Steffen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schubert, Daniela Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Seifert, Ingeborg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulinternes Curriculum

Interessante Links

 

 Dialektik der Aufklärung

 

 HistoMat1

 

 HistoMat2

 

 Kant

 Positivismus1

 Positivismus2

 

Philosophie

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612