Förderung  

   

Das bilinguale deutsch-französische Profil am GSA –

ein Erfolgsmodell seit 20 Jahren

 

2. Warum sollte mein Kind das bilinguale Profil wählen? Welche Vorteile hat das bilinguale Profil?

Mit dem Französischprofil sind zahlreiche Vorteile verbunden:

  • Frühzeitiges Sprachenlernen ist leichter und nachhaltiger.
  • Mit der neuen Fremdsprache ab der 5. Klasse wird eine souveräne Dreisprachigkeit (Deutsch, Französisch, Englisch) aufgebaut.
  • Die Schülerinnen und Schüler erreichen ein überdurchschnittlich hohes Sprachniveau in der französischen Sprache.
  • Französisch wird in fünf europäischen Staaten gesprochen, weltweit in über 50 Ländern.
  • Im bilingualen Unterricht werden neben sprachlichen und fachlichen auch interkulturelle Kompetenzen entwickelt, die in der heutigen, immer stärker vernetzten Welt von hoher Bedeutung sind.
  • Das Erlernen einer weiteren romanischen Sprache (spanisch, italienisch, portugiesisch) fällt leichter.
  • Französisch ist nach Englisch in der deutschen Wirtschaft und Wissenschaft eine der meist nachgefragten Fremdsprachen.
  • Absolventinnen und Absolventen des ABIBACs sind auf den deutsch-französischen und internationalen Arbeitsmarkt gut vorbereitet. Auch in Deutschland ist die Zusatzqualifikation hoch angesehen.
  • Unsere Erfahrung zeigt, dass die Englischkenntnisse der Schülerinnen und Schüler des Französischprofils am Ende der Klasse 9 vergleichbar mit denen der Regelklasse sind. Durch das Verwenden von Französisch als Arbeitssprache in den bilingualen Sachfächern werden Sprachlernkompetenzen erworben, die beim Erlernen des Englischen helfen.
  • Weil es Spaß macht!
   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612