Helfer mit Brief und Siegel

Deutsche Krebshilfe dankt der SV des GSA

Diagnose Krebs: Während sie früher noch den fast sicheren Tod bedeutete, überleben heute vier von fünf krebskranken Kindern und die Hälfte aller erwachsenen Krebspatienten ihre Erkrankung. Hierfür setzt sich seit 1974 die Deutsche Krebshilfe ein. Trotzdem ein Thema, dass immer noch aktuell ist – jährlich erkranken 500.000 Menschen in Deutschland an Krebs. Um hier zu helfen, hatte die Schülervertretung des GSA eine Talentshow veranstaltet. Die dabei gespendeten 1500 € wurden an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe übergeben. Diese bedankte sich nun bei den Organisatoren Bianca Geveler und Lucas Wilms mit einer Urkunde. „Die Talentshow war unser Baby, an der wir fast ein Jahr gearbeitet hatten.“, berichtet Bianca Geveler stolz. „Doch neben dem tollen Feeling am Abend und dem positiven Feedback stand für uns natürlich der gute Zweck im Vordergrund.“  Gleichzeitig wurden somit auch die vielen Talente ausgezeichnet, die mit viel Hingabe halfen eine tolle Show auf die Beine zu stellen– und natürlich alle Spender, die zu dieser positiven Entwicklung beigetragen haben.

(Text: H. Klein, Foto: H. Klein)

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612