Mehr als die Summe seiner Teile

Literaturkurs Jahrbuch der Q1 organisiert Gruppenbild der 5er

Seit ein paar Jahren hat das GSA ein großes Mosaik aus den Bildern ihrer Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und der übrigen guten Seelen einer Schule neben der Aula hängen. Die neuen 5er sind auf diesem allerdings natürlich noch nicht verewigt. Es entstand die Idee, diesen neuen Jahrgang zu versammeln, um die namentliche Abkürzung des Gymnasium Siegburg Alleestraße zusammen mit Lehrern und Oberstufenschülern als Einheit zu formen.

Ganz nach dem aristotelischen Ausspruch: Man ist mehr als die Summe seiner Teile. Inszeniert und durchgeführt wurde die Fotoaktion vom Literaturkurs der Q1 von Lehrerin Hannah Puczynski und mit der Unterstützung der Film- und Foto-AG unter der Leitung von Hans Klein. Was bleibt ist ein schönes Bild als Erinnerung und die Einsicht der Q1-Schüler: „Sich gleichzeitig um so viele 5. Klässler zu kümmern - das ist auch als ganzer Oberstufenkurs eine anstrengende Aufgabe."

(Text: Klein/Puczynski, Fotos: Klein)

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612