3x3 macht vier und drei macht Neune

Die Preisverleihung des Kreiswettbewerbs im Rhein-Sieg-Kreis der 58. Mathematik-Olympiade

Dass das Gymnasium Siegburg Alleestraße eine MINT-freundliche Schule ist, bewies es nun erneut, als dort die Preisverleihung der Mathematik-Olympiade des Kreises stattfand. Schulleiterin Sabine Trautwein begrüßte Kinder, Eltern, Lehrkräfte verschiedener Schulen sowie die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Dr. Haase-Mühlbauer zu dem Programm, durch welches Lehrerin Dagmar Gläßner führte.

Frau Haase-Mühlbauer hob den „olympischen Gedanken“ des Wettbewerbs hervor, welcher insbesondere in Ostdeutschland eine große Tradition hat, der aber auch in NRW seid 1996 durch den Landesverband Mathematik-Wettbewerbe NRW e.V. unterstützt wird. Dabei brannte das olympische Feuer der Leidenschaft für Zahlen so tief in den Olympioniken, dass viele von diesen auch später noch bei der Auswertung der Mathematik-Klausuren mitwirkten. Die Besten der vielen Gewinner dürfen am Landeswettbewerb teilnehmen. Auch ein dafür vorbereitendes „Mathematik-Wochenende“ erfreut sich so großer Beliebtheit, dass sich viele die Teilnahme daran wünschen. Die Preise wurden von der Kreissparkasse Köln gestiftet. Das GSA stellte auch 9 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, von denen drei ausgezeichnet wurden. Henry Sorg erreichte einen 2. Platz, Gesche Lindenbergen einen 3. Nathan Dilger erhielt eine Anerkennung.

Mit dem Pippi Langstrumpf Zitat schlug die Bürgermeisterin einen Bogen zum Musikprofil des GSA und hob hervor, dass Musik und Mathematik sich vieler Gemeinsamkeiten erfreuen wie etwa der klaren Struktur. „Alles ist Zahl“, wie Pythagoras es ausdrückte. So trugen natürlich auch die Technik-AG und die musikalischen Auftritte wie der Geschwister Katja und Moritz Abecker, beide aus den Musikklassen der Schule, zu einem gelungenen Abend bei, den Henry und Tristan Sorg abschlossen mit dem Song des Mathematik-Professors Tom Lehrer: „That’s Mathematics“.

(Text: Klein; Fotos: Hans Klein)

 Mathe-NRW:  Mathematik-Olympiade:
 

 

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612