Französisch am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!

Anmeldungen für die bilinguale Klasse des GSA noch bis zum 15.03. möglich

Mit einer Prüfung gleich zwei Zeugnisse, nämlich das deutsche wie französische Abitur: Das ist eine seltene Chance. Um über diese informiert zu werden, haben Schülerinnen und Schüler der Siegburger Grundschulen bei der französischen Matinée am Gymnasium Siegburg Alleestraße einen Einblick in eine für die meisten neue Sprache bekommen. Dabei wurde von den GSAlern auf Französisch viel geboten: die 5. Klässler präsentierten ein Stück, bei dem ein Chamäleon unfreiwillig seine Farbe ändert, die 6D zeigte eine verrückte Modenschau, die zum Mitmachen aufforderte, die 6A machte Musik und es wurden selbstgedrehte Trickfilme gezeigt. Beendet wurde die Matinée mit dem gemeinsamen Singen eines französischen Liedes. Die Grundschülerinnen und Grundschüler waren sich nach dem Besuch einig: Französisch ist gar nicht schwer und macht eine Menge Spaß!

Das GSA bietet auch dieses Jahr die Möglichkeit an, Französisch bereits ab Klasse 5 zu erlernen, also 2 Jahre früher als in Regelklassen. Damit sind viele Vorteile verbunden, z.B. intensives Sprachenlernen, aber auch tolle Erfahrungen bei Schüleraustauschen.  

Für mehr Informationen: Anmeldung im bilingualen Zweig

(Text: Hunzelmann/Klein, Fotos: Hunzelmann)

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612