Wir sind Europa - und wir kennen uns in Europa aus!

Die Klasse 9d gewinnt im Europa-Quiz den ersten Platz

Die Europawahl steht vor der Tür. Und während viele noch über das niedrige Interesse und wenig Wissen vieler potentieller Wähler über die wichtigste Wahl Europas klagen, zeigt die kommende Jugend wie’s richtig geht: Die Klasse 9d des Gymnasiums Siegburg Alleestraße des französisch-bilingualen Politik-Kurses von Anette Uhrner-Platen hat am Europa-Quiz des Rhein-Sieg-Kreises teilgenommen und ist auf dem 1. Platz gelandet.

Waren manche Fragen wie: „Warum gehört die Karibikinsel Martinique zur Europäischen Union?“ oder „Wie viele Amtssprachen gibt es in der Europäischen Union?“ für die Schülerinnen und Schüler leicht zu beantworten, gab es doch auch echte Herausforderungen, denn wer weiß schon, worin der Unterschied zwischen einer EU-Richtlinie und einer EU-Verordnung besteht, was das „Eurobarometer“ ist oder wie groß laut EU-Verordnung der Durchmesser einer „Pizza napoletana“ höchstens sein darf, damit sie diesen geschützten Namen verwenden darf? Insgesamt waren 20 Fragen rund um die Entstehung des Staatenverbundes, seine Aufgaben, Organe, Werte und Ideale zu beantworten.

Bei der Feierstunde im Kreishaus wurde 5 Schülerinnen und Schülern der Klasse 9d von der stellvertretenden Landrätin Notburga Kunert im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern des Arbeitskreises Europa eine Urkunde sowie 100 € Preisgeld für die Klassenkasse überreicht. Außerdem ist die Klasse 9d im Juni zu einer Diskussion mit dem Europaabgeordneten Axel Voss eingeladen.

Der Arbeitskreis Europa der Kreisverwaltung ist unter anderem Ansprechpartner für die Einwerbung von Fördermitteln und bündelt die europapolitischen Initiativen im Rhein-Sieg-Kreis, der im Übrigen als „Europaaktive Kommune in NRW“ ausgezeichnet ist. Das Gymnasium Siegburg Alleestraße mit seinem Schwerpunkt auf modernen Fremdsprachen, dem AbiBac-Zweig und seinen engagierten jungen Europäerinnen und Europäern ist ein wichtiger Pfeiler in dieser europafreundlichen politischen Landschaft. Denn schließlich: wir sind Europa – c’est nous, l’Europe!

(Text: Anette Uhrner-Platen/Hans Klein; Fotos: Uhrner-Platen)

 

 

 

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612