Doppelt erfolgreich!

25jähriges Jubiläum des AbiBac am Gymnasium Siegburg Alleestraße

Während man sich in Deutschland über den Abiturabschluss freut, feiern die französischen Schulabsolventen ihr "Baccalauréat". Beiden stehen damit in ihrem Land alle Türen offen – doch acht Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Siegburg Alleestraße können sich gleich doppelt freuen, denn sie haben gleich beide Schulabschlüsse absolviert.  Damit können Annette Claußen, Melina Döring, Annabelle Gauchel, Lucas Henne, Nicola Lübke, Marie Müller, Elise Nerlich und Pierre Wadenpohl nun endlich die Ernte ihrer intensiven Vorbereitung einholen. Immerhin haben sich die Schülerinnen und Schüler für eine intensive Beschäftigung mit dem Französischen im Leistungskurs und in den bilingualen Sachfächern sowie der Teilnahme an mehreren Austauschprojekten lange auf diesen Tag vorbereitet - und das mit einer herausragenden Erfolgsquote.

„Alle acht Kandidaten haben mit guten Ergebnissen bestanden, erklärt Leistungskurslehrerin Ina Hoffmann erfreut, welche die Schülerinnen und Schüler auf die Prüfung vorbereitete.  Die Prüfung selbst wurde in Zusammenarbeit mit der vom französischen Staat entsandten Prüferin (Inspectrice) Alexandra Lagies durchgeführt. Damit besteht nun kein Unterschied mehr zwischen den französischen und AbiBac-Absolventen für französische Universitäten. Die Zusammenarbeit verlief wiedermal blendend: „Das Konzept hat bei uns seit Jahren Tradition“, erklärt Schulleiterin Sabine Trautwein den Erfolg. Durch diese Erfahrung und den intensiven Einsatz der Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasium Siegburg Alleestraße können die Schülerinnen und Schüler bestmöglich umsorgt werden.

Dass dies auch das Kulinarische betrifft zeigte wieder einmal der EF-Ernährungslehrekurs von Elsa Hernekamp-Schmidt und Beate Marner, welche alle beteiligten mit französischen Köstlichkeiten versorgte. So schön kann interkulturelles Lernen schmecken!

(Text: Klein, Fotos: Beate Marner)

 

Weitere Infos:

 

 

 

 

 

 

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612