Von 3D-Design bis Sportjournalismus

Das Gymnasium Siegburg Alleestraße auf der Messe „Traumberuf Medien“ in Köln

Was soll man nach der Schule machen? Eine Frage, die viele Schülerinnen und Schüler umtreibt. Häufig kommt als Studienidee "irgendwas mit Medien"! Wie vielfältig die Medienberufe sind, wurde nun in der Messe Traumberuf Medien im Rheinpark Köln präsentiert. Eine Vielzahl an Ausstellern warben für ihre Berufe - darunter zahlreiche Fachhochschulen mit Schwerpunkten wie Mediendesign oder 3D-Design, aber auch Ausbildungsplätzen für Medienkommunikationskaufleute. Alleine 150 Professorinnen und Professoren antworteten den Q1-Schülern auf ihre Fragen. Auch Fernsehsender wie RTL oder Schauspielschulen präsentierten ihre Angebote, die sich nicht nur auf die Arbeit vor der Kamera beschränken. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Alleestraße durch den Koordinator für Studien- und Berufswahl Herrn Ralf Menge.  Hier weitere Informationen über die Messe und eine Ausstellerübersicht: Traumberuf Medien

(Text:  Klein, Fotos: Ralf Menge)

   

Auszeichnungen  

 
 
 
mzs-digitaleschule-signage_a4.png
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612