Stilsicher auftreten

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Alleestraße erkennen die Macht des ersten Eindrucks

„Das Benehmen eines Menschen sollte wie seine Kleidung sein, nicht steif und peinlich akkurat, sondern frei genug, um sich zu bewegen und sich zu bestätigen.“

Dieses Zitat des Malers Francis Bacon bildete den Anknüpfungspunkt für ein neues Vorhaben des Gymnasiums Alleestraße. Die Klassen 5 und 9 nehmen geschlossen am  Umgangsformenkurs des Benimm- und Stilberaters Reinhard Kloiber teil. Nicht etwa, weil sie sich nicht benehmen könnten, sondern vielmehr, um das bisher schon bekannte Wissen zu vertiefen und insbesondere  im anstehenden Berufspraktikum der Jahrgangsstufe 9 noch sicherer aufzutreten!  Im schulischen und beruflichen Alltag zeigt es sich immer wieder, dass ein Lächeln, ein Gruß oder ein freundlicher Blick oft schon ausreicht, seinem Gegenüber Achtung zu erweisen und erkennen zu lassen, dass man Ihn schätzt. Sympathisch zu wirken, anzukommen und positiv wahrgenommen zu werden durch das äußere Erscheinungsbild und die innere Einstellung ist nicht selten der Schlüssel zum Erfolg!

Im Mittelpunkt des Kurses für die Gymnasiasten stehen daher Aspekte wie Begrüßung und Verabschiedung, Duzen und Siezen, Pünktlichkeit und Rücksicht, angemessene Sprache und ein der jeweiligen Situation angemessener Dresscode. Dabei werden alltägliche Situationen im Rollenspiel simuliert und besprochen! Ein etwas anderer Unterricht, der den wertschätzenden Umgang miteinander in den Mittelpunkt stellt und sicher nachhaltig in Erinnerung bleibt!

 (Text: S. Trautwein, Foto: M. Nazlier)

   

Auszeichnungen  

 
 
 
mzs-digitaleschule-signage_a4.png
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612