DIGI CAMP für die Jgst. 7

Bald ist es soweit - Das SMART CAMP kommt ans GSA

Das SMART CAMP ist ein interaktives Bildungsformat der BG3000 für Jugendliche. Erfahrene Referent*innen aus der Jugendarbeit, Expert*innen aus der Wirtschaft sowie junge Profis aus der Praxis geben Einblicke in ihre Arbeit und führen junge Erwachsene an die Themen Chancen und Risiken des Web, sensibler Umgang mit Daten, kreative Verwirklichung eigener Ideen und Projekte sowie Berufsorientierung heran. Die Jugendlichen lernen sowohl Tools für ein respektvolles Verhalten im alltäglichen Gebrauch des Internets als auch Möglichkeiten der reflektierten Auseinandersetzung mit der Gestaltung moderner Medien kennen.

Interaktiv, gestalterisch, mitreißend – das surfende Klassenzimmer

Die gesamte Jahrgangsstufe 7 wird im Rahmen des eintägigen interaktiven Bildungsformates geschult. Das intensive und professionelle Programm umfasst dabei die Module Live-Hacking und Instagram. Ziel ist es, Abwechslung und vor allem soziale Medienkompetenz in den Schulalltag einzubinden und die Jugendlichen anzuregen, Medien nicht passiv zu konsumieren, sondern aktiv zu reflektieren. Während des SMART CAMPS gestalten die Schüler*innen eigene Social Media Beiträge. Auch Themen wie Datensicherheit, Persönlichkeits- und Urheberrechte, Stressprävention, Cybermobbing, Fake News und Hate Speech werden behandelt.

ABLAUF DES TAGES:

Der Medientag wird für alle Schüler*innen der Jgst. 7

am Dienstag, den 28. Januar 2020

von 8 – 13 Uhr in der regulären Unterrichtszeit

stattfinden. Der Tag ist organisatorisch an unser Zeitraster angepasst, d.h. die Schüler*innen haben wie gewohnt ihre Pausen.

Benötigt wird ausschließlich etwas zu schreiben (Mäppchen und Papier) und das eigene Handy (wenn vorhanden).

THEMEN DES TAGES:

Live Hacking

Wir sind tagtäglich im Netz und übermitteln oder speichern Daten auf Handy und Laptop. Doch wie sicher sind unsere Daten eigentlich im Netz, und wer hat überhaupt Einsicht in unsere privaten Daten?

Dieser Kurs beschäftigt sich mit der grundsätzlichen Einführung in Themen wie:

  • Was ist angreifbar?
  • Welche Daten kann man verlieren?

INSTAGRAM entdecken

Instagram ist ein täglicher Begleiter: Schüler*innen erlernen den Umgang mit der kostenlosen Foto- und Videosharing-App. Weiterhin werden folgende Inhalte im Kurs behandelt:

  • Motive gekonnt in Szene setzen
  • Recht am eigenen Bild
  • Realistischer Blick hinter die Kulissen und kritische Betrachtung („Instagram-Star“)
  • Interaktiver InstaWalk

Ich freue mich auf einen spannenden und erfolgreichen Tag mit Ihren Kindern.

Mit freundlichen Grüßen,

Meike Jansen

   

Auszeichnungen  

 
 
 
mzs-digitaleschule-signage_a4.png
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612