Förderung  

   

Für unsere Neuen

Liebe Eltern,
Liebe Schüler,

wir wissen, wie schwierig es sein kann sich an einer neuen Schule zurecht zu finden. Daher sind wir sehr darum bemüht Ihnen auf diesen Seiten alle wesentlichen Informationen zukommen zu lassen, damit Sie sich nicht wie im Irrgarten fühlen.

Wir informieren Sie:

  • über Unterrichtszeiten - damit Sie wissen, wann Ihre Kinder zur und von der Schule kommen,
  • über die sichersten Wege zur Schule
  • über das Verfahren rund um die Mensa
  • über die Vorgehensweise bei den Elternsprechtagen
  • über Auslandsaufenthalte
  • usw.

 

Infobroschüre_GSA

 

 

 

Was ist uns wichtig?

  • Begleitung der Kinder von Anfang an: Schnupperunterricht für Viertklässler; Unterrichtsbesuch im Gymnasium; Kennenlerntag; Orientierungswoche, Patenschaften
  • Information und Beratung von Eltern und Schülerinnen und Schülern bei allen wesentlichen Entscheidungen, persönliche Beratung, ggf. auch durch ausgebildete Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer
  • Gezielte Förderung sozialer Kompetenzen im Unterrichtsfach „Soziales Lernen“ in den Jahrgangsstufen 5 und 6; gemeinsames Essen mit dem Klassenlehrer; gewaltfreie Kommunikation; Streitschlichtung
  • Ganztagskonzept in Orientierung an Biorhythmus und gesunder Ernährung: Kernfächer möglichst am Vormittag; Einüben, Vertiefen, Fördern und Fordern möglichst am Nachmittag; reichhaltiges AG-Angebot; darüber hinaus Betreung täglich bis 16 Uhr möglich; Möglichkeit der Ablösung eines Ganztags durch einen Kooperationsvertrag;
  • Mathematik, Physik und Chemie als Leistungskurse im Abitur
  • Ernährungslehre und Informatik als systematisch aufgebaute und fortgeführte Fächer bis ins Abitur im Rahmen unseres naturwissenschaftlichen Kanons
  • Französisch bilingual bis – optional - zum AbiBac (französisches Abitur)
  • Sprachenzertifikate in modernen Fremdsprachen: PET, CAE, DELF, CertiLingua
  • Musikklasse ab Klasse 5 in Kooperation mit der Musikschule; Musik als Leistungskurs
  • Begabtenförderung – auch extern - über die Kinderuni bis hin zum Frühstudium an der Universität
  • Unterricht mit modernen Methoden und Medien: Wochenpläne, kooperative Lernformen, Aktiveboards, Laptopwagen
  • Naturwissenschaftlicher Unterricht in modernen neuen Räumen
  • Selbstlernzentrum zum eigenverantwortlichen Lernen und Arbeiten
  • Unterrrichtsgarantie im Vertretungsfall

 

Zu persönlichen Gesprächen stehen wir gerne zur Verfügung.

M. Sagorski Th. Czaja

 

 

Wichtig ist uns, dass wir Ihnen die Zeit, in der Sie Ihr Kind bei uns begleiten, erleichtern. Wenn Sie Anregungen oder Wünsche zu weiteren Informationen haben, lassen Sie es uns wissen.

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie an oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Kontakt:
Tel:
Fax:
E-Mail:


02241 - 102 - 6600
02241 - 102 - 6612
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612