Angebote während der Mittagspause

Die einstündige Mittagspause verbringen die Schülerinnen und Schüler in den ersten beiden Schuljahren am GSA teilweise im Klassenverband, jedoch gibt es hier genug Zeit, damit die Schülerinnen und Schüler auch ihren individuellen Bedürfnissen nach Bewegung und Ruhe sowie nach gemeinschaftlichen Aktivitäten nachgehen können.

Das gemeinsame Mittagessen (einmal pro Woche) stärkt das Gemeinschaftsgefühl und gibt der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer Raum, die Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des unterrichtlichen Rahmens zu erleben.

Darüber hinaus stehen den Schülerinnen und Schülern während der Mittagspause unterschiedliche Angebote offen, an denen sie nach Lust und Laune teilnehmen dürfen:

Mach mit! beim Basteln, Zeichnen, Entspannen, Spielen: Die Schülerinnen und Schüler können einfach vorbei kommen und ihre Mittagspause in kleinen Gruppen und angenehmer Atmosphäre mit kleinen Aktionen verbringen.

Frag nach! in Mathe, Deutsch, Englisch und Co: Manchmal bleiben nach dem Unterricht noch Fragen offen. Oder man merkt kurz vor der Klassenarbeit, dass man ein wichtiges Thema doch noch nicht richtig verstanden hat. Das ist ein klarer Fall für das Frag nach!-Angebot.

Die Schülerinnen und Schüler können während der Mittagspause Fachlehrern ihre Fragen stellen und sich Aufgaben erklären lassen. Und das Beste daran: Man kann kommen und gehen, wann man will. Nachfragen, Antwort bekommen und gehen - ganz einfach und schnell.

Übersicht über das Mittagspausen-Angebot: Mittagspausenangebote.pdf

   
© GYMNASIUM SIEGBURG ALLEESTRASSE - Alleestraße 2 - 53721 Siegburg - Tel: 02241 - 102 - 6600 / Fax: 02241 - 102 - 6612