Alle(e)s Kunst 2018

Unsere Kunstausstellung „Stadt – eine Gesellschaft denkt nach“ aus der Reihe „Alle(e)s Kunst“ wird noch zwei weitere Wochen bis zum Sonntag, den 29. April 2018, im Siegburger Stadtmuseum zu bewundern sein.

Ausgestellt sind Käferschwärme der 5. Klassen (Leitung Fr. Braun) und eine Modellstadt der 6. Klassen (Leitung Fr. Schubert).

Die Kunstlehrerin Fr. Uyar präsentiert Müllskulpturen der 7. Klassen, surreale Stadtansichten der 8b und parodistische Neuformulierungen berühmter Meisterwerke aus der 9c.

Die Schülerinnen und Schüler der Q2 zeigen ihre Cutout-Bücher, welche im Kunstunterricht von Fr. Dahlmann und Fr. Jansen entstanden.

(Text: Daniela Schubert, Fotos: Meike Jansen).